25hours Hotel Wien beim MuseumsQuartier

Hereinspaziert – Manege frei! Mitten in einem der größten kreativen Kulturareale der Welt – dem MuseumsQuartier – zwischen barocken Gebäuden und neuer Architektur veranstaltet der aussergewöhnlich zeitgenössische Zirkuspalast „25hours Hotel Wien beim MuseumsQuartier“ jede Nacht Vorstellungen, die das Spiel zwischen Illusion und Realität verschmelzen lassen. Wenn der Vorhang im 25hours Hotel Wien beim MuseumsQuartier aufgeht, taucht man als Gast in die bunte Zirkuswelt von Artisten, Clowns und Elefanten ein. Das Hotel wird zur persönlichen Bühne – Träume und Sensationen werden Wirklichkeit. Der lebendige Aufenthalt entwickelt sein Eigenleben und wird zu einem Besuch, den man so schnell nicht vergisst. „Es wird ned fad und bei uns ist immer was…

Die Weisse // Sudwerk

  A zünftige Liebelei Nicht weit von der belebten Linzergasse entfernt, am Fuße des ehrwürdigen Kapuzinerberges, wird jeher im Traditionsbetrieb „die Weisse“ das ein oder andere waschecht kulinarische Gspusi aufgetischt. Nicht nur traditionell urig an den Zirbenholz-Fassaden, die viele interessante Wirtshaus Geschichten erzählen könnten, sondern auch urban in Fortgeh-Kulisse mit viel Charme ist die Weisse – für jeden das richtige Platzerl. Betreiber des unkonventionellen Selbstläufers ist Vorbildgastgeber Gusti Absmann. „Gastro muss Spaß machen“, sagt die Plaudertasche mit voller Überzeugung und einem breiten Grinser. Denn zwei Sachen gehen dem Wirt niemals aus – Bier und Worte. Ehrliche Gastro, ehrliches Essen und ehrliches Bier sind sein Erfolgsrezept. Außerdem soll sich der Gast…

MARCHHART´s

Fernweh geschmackvoll interpretiert Mitten zwischen der altehrwürdig geschichtsträchtigen Festung und den wunderschönen Salzburger Bergen am idyllischen Leopoldskroner Weiher erstrahlt das exotisch moderne Marchhart´s mit Traumaussicht im neuen Glanz. Einzigartige Wohlfühlatmosphäre macht sich breit, wenn man das Marchhart´s betritt. Umgeben von schön gedeckten Tischen erstreckt sich eine einladende Bar im Herzen des Kulinarik-Tempels. Gastgeber Karoline und Christoph Marchhart setzen ganz auf Kreativität und das Unkonventionelle. Die Speisekarte ist bewusst auf drei Worte reduziert – Thai – Fisch – Steak. „Stillstand ist für mich das Schlimmste“, meint der Koch. Deswegen holt sich das Team Inspiration auf ihren Reisen in den Winterpausen, wo es schon Mal vorkommt, dass Christoph selber auf den ortsansässigen Märkten mitkocht. Die…

Die Weisse Brauerei

süffige Heimatliebe Festgemauert in der Erde steht die Form aus Glas gebrannt. Heut muss das flüssig Gold werden, frisch, Gesellen, seid zur Hand! In der Salzburger Biermanufaktur im alteingesessenen Schallmoos wird traditionelles Brauhandwerk mit Geschichte modern interpretiert. In der kleinen regionalen Brauerei der Salzburger Biermanufaktur wird seit 1901 Weissbier-Geschichte geschrieben. Die erste Weissbierbrauerei Österreichs leitete damals ein neues Bierzeitalter ein und setzt trotzdem heute noch Trends – keine Spur von Verstaubtheit. Der junge und talentierte Geschäftsführer Felix Gmachl hat den richtigen Hopfen-Riecher bewiesen und setzt ganz klar auf Heimatliebe. „Mein Ziel war es einfach ein lässiges Bier für die Salzburger zu brauen“, sagt der charismatische Kerl. Gut trinkbar,…

123