• Start
  • /
  • Kategorie: CIN CIN

Die Weisse // Sudwerk

  A zünftige Liebelei Nicht weit von der belebten Linzergasse entfernt, am Fuße des ehrwürdigen Kapuzinerberges, wird jeher im Traditionsbetrieb „die Weisse“ das ein oder andere waschecht kulinarische Gspusi aufgetischt. Nicht nur traditionell urig an den Zirbenholz-Fassaden, die viele interessante Wirtshaus Geschichten erzählen könnten, sondern auch urban in Fortgeh-Kulisse mit viel Charme ist die Weisse –…

MARCHHART´s

Fernweh geschmackvoll interpretiert Mitten zwischen der altehrwürdig geschichtsträchtigen Festung und den wunderschönen Salzburger Bergen am idyllischen Leopoldskroner Weiher erstrahlt das exotisch moderne Marchhart´s mit Traumaussicht im neuen Glanz. Einzigartige Wohlfühlatmosphäre macht sich breit, wenn man das Marchhart´s betritt. Umgeben von schön gedeckten Tischen erstreckt sich eine einladende Bar im Herzen des Kulinarik-Tempels. Gastgeber Karoline und Christoph Marchhart…

Steinlechner – Das Wirtshaus

junges Blut im Traditionsbetrieb An der bekannt berüchtigten Stadtteilkante des wunderschönen und prestigeträchtigen Aigens fließt wieder junges Blut durch das Gastronomenherz des Steinlechners – Werfner Blut. Wie ein Brathendl aus der Asche erhebt sich das neue Steinlechner aus seiner beeindruckenden Geschichte. Angesichts vieler aussagekräftiger Bewerbern um das Gustostückerl wurde Thomas Gschwandtners Businessplan auserwählt. „Ich wollte schon immer…

Restaurant Paradoxon

Geschmacksphantasien, die keine Grenzen kennen Ganz unscheinbar am Fuße des wunderschönen Nonnbergs in einer kleinen versteckten Villa wird eine kulinarische Geschmacksgeschichte geschrieben, die ungewöhnlich, unerwartet und unglaublich ist – ein Paradoxon. Wer den berüchtigten roten Faden durch das Restaurant Paradoxon erwartet, wird diesen im ganzen Lokal vergeblich suchen. Stattdessen leben die individuell bemalten Wände gemeinsam…