MARCHHART´s

Fernweh geschmackvoll interpretiert

Mitten zwischen der altehrwürdig geschichtsträchtigen Festung und den wunderschönen Salzburger Bergen am idyllischen Leopoldskroner Weiher erstrahlt das exotisch moderne Marchhart´s mit Traumaussicht im neuen Glanz.

Einzigartige Wohlfühlatmosphäre macht sich breit, wenn man das Marchhart´s betritt. Umgeben von schön gedeckten Tischen erstreckt sich eine einladende Bar im Herzen des Kulinarik-Tempels. Gastgeber Karoline und Christoph Marchhart setzen ganz auf Kreativität und das Unkonventionelle. Die Speisekarte ist bewusst auf drei Worte reduziert – Thai – Fisch – Steak. „Stillstand ist für mich das Schlimmste“, meint der Koch. Deswegen holt sich das Team Inspiration auf ihren Reisen in den Winterpausen, wo es schon Mal vorkommt, dass Christoph selber auf den ortsansässigen Märkten mitkocht. Die Kräuter werden dann gleich ohne Geschmacksverstärker und Glutamat mit eingepackt – Authentizität pur. Beim Bauern um die Ecke in den Allgäuer Alpen werden obendrein noch die frisch butterweichen Flat Iron Steaks mit „Special Cut“ bezogen. Im Sommer lockt noch die Sonnenterasse mit einem malerischen Ausblick über Salzburg, der seinesgleichen sucht.

Nun zu den kulinarischen Opfergaben

Thunfischscheiben in Sesamkruste gebraten auf Ananas-Mangosalat

Marchharts ́s Hausburger – Rindfleisch mit Heumilchkäse, Speck, karamellisierten Zwiebelringen, Salat, Tomaten, Spezialsauce und Süßkartoffel-Pommes

Mediterrane Fischcombo mit Grillgemüse, Rosmarinkartofferl & Tomatensalsa

Flat Iron Steak mit Grillgemüse und Kräuterbutter

Dunkles Schokosoufflee mit flüssigem Kern, Vanilleeis und Beeren

Als Absacker noch einen Pimm‘s Cup

 

Mit wem würdest du gerne heute Abend essen gehen?

mit meinem Vater, weil ich einfach nochmal Danke sagen will.Christoph Marchhart

 Fazit:

Das Marchhart´s ist wie Thailand – anders als alles. Karoline und Christoph haben mit Ihrem „Genuss hoch Drei“-Konzept ins Schwarze getroffen und bieten eine exotische Küche in Salzburg an, die man vergeblichst gesucht hat. Ergänzend durch das sehr nette und äußerst sympathische Personal verbringt man eine kulinarische Reise, die man so schnell nicht vergisst. Ich freue mich schon auf meine nächste Runde Dim-Sum und einen dazu passenden leckeren Cocktail.

Kontaktdaten:

MARCHHART´s

Adresse: Firmianstraße 2 5020 Salzburg

Telefon: 0662/826785

Öffnungszeiten:

DI – SA: 17:00 – 22:00 Uhr

SO – MO: geschlossen

Email: marchharts@a1.net

Webseite: www.marchharts.com

Facebook: www.facebook.com/macharts

Speisekarte: Marchart´s – Speisekarte

Credit: Pascal Baronit

DAUERDAUERWERBEBEITRAG

Schreibe einen Kommentar