Schweiger Deli

verführerischer Genuss im Glas

Am Fuße des Plainbergs zwischen Fluß und Wald befindet sich das urban lässige Schweiger Deli mit handverlesenen Köstlichenkeiten, die nicht nur junge Leute begeistern.

Umgeben von Möbeln mit Geschichte – keines gleicht dem anderen – wird eine angenehme Atmosphäre geschaffen, die trotz dem „less is more“ Prinzip viel zu erzählen hätte. „Stück für Stück“ ist dieses moderne Konzept unter der Hand von Juliana Vorderegger mit Liebe zum Detail sorgfältig entstanden und entwickelt sich wie die verlockende Speisekarte ständig weiter. Das fängt bei der noch funktionierenden Wurlitzer-Jukebox an und zieht sich wie ein nostalgischer Faden durch das ganze Lokal. „Ich wollte einfach etwas anderes schaffen – cooles Ambiente ohne Schnickschnack“, sagte die Unternehmerin über ihren Traum. Wie die Einrichtung sollte auch das Speise-Angebot sein – reduziert und dafür gut. „Wir wollen das, was wir machen, mit vollem Stolz tun“, meint die Köchin lächelnd.  Deswegen wird mit frischen, regionalen und vor allem natürlichen Zutaten gezaubert – von Vegan bis Glutenfrei. Neben ausgezeichneten Kaffee und dazu passenden Leckereien im Glas, gibt es auch individuelles Craft-Beer mit schmackhaften Kreationen an Flammkuchen. On Top wird ein ausgezeichnetes Frühstück angeboten.

Mehr als nur Kaffee

Vegetarischer Flammkuchen mit Blauschimmelkäse, Zucchini, Zwiebel und Heidelbeeren

Frühstücks-Flammkuchen mit Biobergkäse, Spiegeleier, Rucola, rote Zwiebeln & Lauch

Verschiedenste Goodies im Glas

Mit wem würdest du gerne heute Abend essen gehen?

Mit Isabelle Rossellini, weil ich sie wahnsinnig interessant finde und auf ihre Sachen stehe. Juliana Vordergger

 Fazit:

Mitten in der Mozartstadt liegt urbaner Flair in der Luft. Juliana hat ein Wohlfühlparadis kreiert, das seinesgleichen sucht. Egal, ob Groß, Klein, Zwei- oder Vierbeiner – jeder kann sich hier frei entfalten. Geschmacksexplosionen stehen an der Tagesordnung und das sogar sonntags in Salzburg. Ich freue mich schon auf mein nächstes Glas voller Glücklichmacher.

 

 

Kontaktdaten:

Schweiger Deli

Adresse: Itzlinger Hauptstraße 93 5020 Salzburg

Telefon: 0662/457918

Öffnungszeiten:

DI – SA: 10:00 – 20:00 Uhr

SO: 10:00 – 18:00 Uhr

MO: Geschlossen

Email: juliana@vorderegger.org

Webseite: www.schweigerdeli.at

Facebook: www.facebook.com/schweigerdeli/

Speisekarte: Schweiger Deli – Speisekarte

Credit: Pascal Baronit

DAUERDAUERWERBEBEITRAG

3 Kommentare

    • Claus

      25. September 2017 at 22:40

      Vielen lieben Dank 🙂

      Es ist echt schwierig am Sonntag ein offenes Café in Salzburg zu finden 😉

      Natürlich ist es unter der Woche genauso fein 😉

      Liebe Grüße
      Claus

      Antworten
  • Platz-nehmerin

    4. März 2018 at 10:22

    Ich habe mittlerweile dort auch schon Platz genommen und es ist wirklich ein feines, nettes Café. Wir hatten Flammkuchen Verona verkostet und der war echt lecker. Auch der Kaffee natürlich. Dass man sich Gratis-Leitungswasser vom Brunnen holen darf, finde ich eine schöne Idee. Das Lokal wirkt auch sehr luftig und hell, was sehr angenehm wirkt. Wir waren an einem Nachmittag unter der Woche dort und das Publikum war so wohlfühlig bunt gemischt. Wir kommen wieder. Danke für den schönen Bericht.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar