M Passione – Patisserie & Confiserie

Kleine Glücklichmacher aus der Panzerhalle

Hin und wieder sollte man sich für seine Mühen im Alltag was Gutes tun. Die einen kaufen sich neue Klamotten, die anderen buchen einen Kurztrip nach Paris und weitere, wie ich, belohnen sich mit Naschereien in Form von Desserts. M Passione ist seit Eröffnung der Panzerhalle in Salzburg eines der Zugpferde und verwöhnt seine Kundschaft mit Köstlichkeiten.

Als ich den Pop-up-Store von Martin Studeny betreten habe, fühlte ich mich sofort wie nach Paris in den Louvre versetzt. Wie Gemälde an der Wand liegen Pralinen, Macarons, Eclairs und Tortenstücke in einer u-förmigen Glasvitrine. Ein Kunstwerk sieht leckerer aus als das andere und man kann sich wirklich nicht entscheiden, welches man nehmen soll – am besten alle.

Gesagt, getan und ich durfte mich ein bisschen durchkosten. Ich könnte nicht sagen, was mir am besten geschmeckt hat, da einfach jedes auf seine eigene Art und Weise meinen Gaumen verwöhnte. Hängen geblieben bin ich aber bei den Einhorn Macarons – wie alles, fast zu schade zu verputzen, aber einfach lecker.

Gleich daneben ist die kleine, aber feine Backstube des äußerst sympathischen Patisserie-Weltmeisters. Neben dem Zubereiten einer Hochzeitstorte erzählte Martin mir seinen Werdegang und wie hart und gleichzeitig wundervoll seine Reise in die Ruhmeshalle der besten Patisseristen der Welt war. Teilweise 2 Jahre lang hat er sich jeden Tag bis 3 Uhr in der Früh für die Meisterschaften vorbereitet. Für den Profi steht Geschmack ganz klar an erster Stelle. „Es soll gut aussehen, aber noch  besser schmecken“, betont er. Als Dekoration alleine sollen seine Meisterwerke nicht dienen. Der ehemalige Hangar 7 Chef-Patissier bezieht seine Fair Trade Schokoladentaler übrigens aus Südamerika und seine restlichen Zutaten wie Fruchtgelees sind alle selbst gemacht. Martins Passion einzigartige Desserts zu kreieren merkt man schon bei Kundengesprächen – wie er einfühlsam auf sein Gegenüber eingeht und eine unverwechselbare Köstlichkeit zaubert.

Mit wem würdest du gerne heute Abend essen gehen?

Mit Ricarda, weil wir wenig Zeit miteinander haben und sie mich auf die Idee mit den Eclaires gebracht hat. Martin Studeny

Ein kleines, aber zuckersüßes Detail am Rande: Bei Martin geht Liebe durch den Magen und deswegen hat er seine Verlobte Ricarda bei einem seiner Backkurse, die er regelmäßig veranstaltet, kennen und lieben gelernt.

Fazit:

Dank Martin werde ich zukünftig reichlich Sport treiben müssen, damit ich mehr von seinen kleinen Gaumenkitzlern genießen kann. Seine Auswahl ist enorm – von Pralinen bis Hochzeitstorten. Sicher werde ich bald einen seiner Kurse besuchen, damit ich mich das nächste Mal beim Backen nicht so tollpatschig anstelle.

 

Kontaktdaten:

M Passione – Patisserie & Confiserie

Adresse: Siezenheimer Straße 39b 5020 Salzburg

Telefon: 0660/4017947

Öffnungszeiten:

MO – FR: 09 – 18 Uhr

SA: 09 – 14 Uhr

SO: Ruhetag

Email: martinstudeny@icloud.com

Webseite: www.mpassione.com

Facebook: www.facebook.com/mpassionestudeny

Credit: Christoph Haubner

DAUERDAUERWERBEBEITRAG

Schreibe einen Kommentar